Wiedersehen

Wiedersehen: Es ist wieder einmal ein Samstagmorgen,   Als du die Türe öffnest, treffen sich unsere Blicke und merkst, wie es wie bei einem Gewitter knistert. Ich steige von dem Bock ab, schmeiße meinen Helm auf den Gehweg und Küsse dich Leidenschaftlich. Es tut so gut dich in meinen Armen zu halten, deinen Geruch ein zu Atmen und deine Wärme zu spüren. Du willst mich ins Haus ziehen, weg von der Straße, doch ich halte dich am Arm fest. Das einzige was du brauchst ist deine Jacke, flüstere ich dir zu und meine blauen Augen Fixieren die deinen. Schnell bist du wieder unten und du fragst mich, wo es denn hin gehen soll. Shoppen, sage ich nur, zwinkere dir zu und gebe dir einen Kuss. Deine weichen Lippen , lassen mich Erschauern und ich würde uns beiden am liebsten hier und jetzt die Klamotten vom Leib reißen , aber ich Beherrsche mich , gebe dir einen Klaps auf den Hintern und bedeute dir , dich zu setzen .  … [Read more...]

Wiedersehen (4)

Sexgeschichten-online- spannedes Wiedersehen

Fortsetzung Wiedersehen: Sie wehrt sich nicht mehr wirklich, aber sie windet sich.. drückt die Schenkel zusammen, damit das Kribbeln zwischen ihren Beinen nachlässt... Sämige Nässe sucht sich ihren Weg zwischen ihren Schamlippen und auch ihre Clit schreit schon wieder nach Berührung. "Nanana, wer wird denn da so rumzappeln...?" Er drückt seinen Oberkörper hoch und sieht sie grinsend an. "Vielleicht sollte ich dich jetzt schlafen lassen..." "Ich bin garnicht müde!" antwortet sie schnell und schüttelt den Kopf wie ein kleines Kind, dass nicht ins Bett geschickt werden will - nur, dass sie den Schalk in den Augen hat und schon wieder ihr Becken anhebt, um ihre Möse an ihm zu reiben. Er wendet sich wieder ihren Nippeln zu, würde sie gerne mit den Händen umfassen. Nachdem er merkt, dass er mit einr Hand nicht ihre beide Handgelenke umfassen kann, lässt er sie langsam los und sagt ganz ruhig "lass sie da oben liegen, sonst hör ich auf" Sie streckt die Arme noch weiter nach oben.. mag die Anspannung im Körper, die dadurch entsteht. Seine Hände umfassen ihre Brüste und drücken sie zusammen... kneten sie... sein Mund wechselt von einem Nippel zum anderen... leckt.. saugt... … [Read more...]

Wiedersehen (1)

Sexgeschichten wiedersehen

Um halb elf klingelt es endlich und sie öffnet ihm die Tür. Kaum dass die Wohnungstür hinter ihnen ihnen ins Schloss gefallen ist, liegen sie sich in den Armen und seine Hände schieben sich unter ihr Shirt. Schon beim Umfassen ihres Hinterns weiß er, dass da kein Slip unter dem Rock ist... Ihre Hand auf seinem Schwanz registriert dieses Erkennen sehr deutlich, denn er drückt sich fest gegen ihre Hand. Noch bevor er seine Jacke auszieht, geht er vor ihr in die Knie und schiebt ihr den Rock hoch... lässt seine Zunge über ihre Schamlippen gleiten.. nur den Hauch einer Berührung... sieht zu ihr hoch und grinst... sagt: "Ich hab mich voll unter Kontrolle", steht auf und zieht sich die Jacke aus. Er kann eigentlich nicht die Finger von Ihr lassen aber diesmal versucht er wirklich sie zappeln zu lassen. Er geht ins Bad und lässt sich Wasser in die Wanne ein, während sie ins Wohnzimmer geht, um ihm etwas zu trinken einzugießen. … [Read more...]