Erziehung

Erziehung

Erziehung: Diffus. Ungeordnet. Keinerlei Vorstellung. Und was hatte er? Nicht viel, das war sicher. Ein Vorname, einen Nickname, ein Bild und das , was zwischen den Zeilen zu lesen und zu hören war. Angenehme, weibliche Stimme. Klare, deutliche Aussprache ohne Schnörkel und ohne tonale Verzierungen. Und doch. Es gab bei dieser Frau einen Ort, an den er nicht schauen konnte. Der Ort hieß: Warum.War es Liebe? Nein, sicherlich nicht. Chat oder Internetbekanntschaften hatten seit jeher einen Grund oder einen Anspruch, aber fast immer die Halbwertszeit einer Stubenfliege. Sympathie vielleicht? Grundsätzlich schon, aber es war schon mehr als das. Vielleicht eine Art Seelenverwandtschaft? Nein auch nicht. Dazu gehört mehr. Animalische Anziehungskraft? Nein, auf jeden und auf keinen Fall. An der Anziehungskraft war schon etwas dran, dachte sich der untersetzte Mann in den Vierzigern, als er weiter an seiner Waffe arbeitete. Ein Colt Government, Kaliber 45. Nicht von der Stange, sondern liebevoll getunt. Satinierter Griff, die Handballensicherung deaktiviert ( Hilfsmittel für Schwachköpfe und Weichflöten), Commander-Hammer, Beavertail, Daumenstütze, vergrößerter Sicherungshebel, Mündungsfeuerdämpfer, Edelstahl- Federführung und innen polierter Schlitten.  Sorgsam reinigte er die Waffe.  Der Mann war dermaßen mit diesem Stück Metall verwachsen, dass die Handgriffe einem Automatismus glichen. Und das gab ihm Gelegenheit, gedanklich abzuschweifen. Es war wie Urlaub, wenn seine Hände diese mechanischen Bewegungen ausführten, während sein rastloser Geist versuchte, die Wurzel des Übels in sich selbst zu finden. … [Read more...]

Mein erstes Mal in der Sauna

Zum Geburtstag hatte mir mein Freund einen Saunabesuch geschenkt. Ich war noch nie in der Sauna – aber ich war gespannt, wie es wohl sein würde. Ziemlich überrascht war ich dann allerdings, dass wir ganz alleine waren. Aber auch gut, denn es ist ja schon ein komisches Gefühl sich ganz nackt dort hinzusetzen oder zu legen. … [Read more...]