Bei Ihm

Erotikgeschichten online bei Ihm

Bei Ihm : Mitten im Jobstress stand der Fahrradkurier plötzlich vor mir. Als seine Hand einen orangefarbenem Umschlag auf den Tisch legte, wurde mir schlagartig schlecht. Meine Gesichtsfarbe wechselte spürbar. Woher weiss er wo ich arbeite? Meine Kolleginnen reckten neugierig die Hälse. „Äh…ja…darauf warte ich schon lange.“ Es war das Einzige, was mir einfiel. Und es stimmte ja auch. Das Zittern meiner Hände konnte schon fast als kräftiges Winken durchgehen. Im Aufenthaltsraum riss ich den Umschlag auf. „Ich will Dich sehen und benutzen. Heute abend. Das Haus kennst Du ja. Klingle um 21 Uhr bei S.M. Vierte Etage, die Türe ganz links. Nach dem Läuten wirst Du den Blick gesenkt halten. Du wirst mich nicht ansehen.“ S.M. – Das sind wohl nicht die Initialen eines Sigurd Müllers. Seit dem ich wusste dass er in diesem Haus lebt, wanderten meine Blicke oft über die Klingelschilder. Es war mir längst klar, dass er sich hinter S.M. verbarg. Aber heute würde ich das Haus zum ersten mal betreten. Meine Aufregung wechselte sich ständig mit der Sehnsucht nach ihm ab. Ich konnte seinen Geruch jederzeit in meinen Sinnen abrufen. … [Read more...]

Dein Name Fotze

Dein Name Fotze:Ich liege auf dem Sofa, Norah Jones beflügelt mich zum Träumen wie schon unzählige male vorher. Die Katze schnurrt mir verliebt ins Ohr. Ich weiß, ER wird anrufen. Dennoch sprengt das schrille Klingeln des Telefons die Katze und die Katze hoch. Ich nehme den Hörer ab, sage kein Wort. „FOTZE! Das ist ab jetzt dein Name. Ich will, daß du dich selbst auch so nennst. Hör mir zu, Fotze: Du kannst erwarten, daß ich Dich benutze. Mit dir den Boden wische. Daß mir scheißegal ist, was du gerne hättest. Deine Bedürfnisse zählen nicht weil du nichts bist. Du Fotze hast keinerlei Rechte, während du mit mir zusammen bist. Erwartungen kannst du jetzt sofort knicken. Ich werde dich niemals lieben. Zuneigung gehört zu meinen Tabu´s. Ich will dich quälen und in den Dreck ziehen. Ich will deine Löcher benutzen oder auch nicht. Ich will dich als verdammten Sameneimer benutzen, falls du mir dafür nicht zu schäbig bist. Ich kann auch ins Klo wichsen. Wäre auch kein Unterschied! … [Read more...]