Sex zu dritt

Meine Freundin und ihr Freund waren schon ein geiles Paar. Hemmungen hatten die Zwei anscheinend nicht viele. Schon öfters hab ich sie erwischt, während sie es miteinander getrieben haben. Noch nie hab ich mitgemacht – dieses Mal war es anders.

Die beiden trieben es in der Küche als ich rein kam. Erst schaute ich mir das Spiel an. War schon geil wie er seinen großen harten Prügel in ihrem heißen Fleisch versenkte. Sie hatte noch einen Dildo dabei – wo der wohl hin sollte?
Als sie mich sah rief sie mich rein während er sie fleißig weiter durchfickte. Sie sagte ich solle mich einfach ausziehen und schubst ihn weg. Als ich nackt war fing sie gleich an meine Titten zu verwöhnen während er sie schnell und ohne Vorspiel von hinten nahm.

Sie steckte einen Finger in meine Muschi und danach in ihren Mund. Dann sagte sie zu ihm – geil genug – nahm den dicken Dildo und schob ihn ohne Vorwarnung in meine Muschi. Erst war ich geschockt aber als ich sah wie sie mit dem Finger ihre eigene Perle geil machte, er sie von hinten fickte lies meine Angst nach. Sie nahm den Dildo und schob ihn immer und immer wieder rein in das Loch, im gleichen Rhythmus wie er ihren Arsch fickte.

Schnell spürte ich das geile Zucken und auch sie sah es. „Schneller“ rief sie „schneller“ – ich spüre wie das Loch anfing zu zucken und gleichzeitig konnte ich sehen wie sie kam und er seinen Ficksaft auf ihren Arsch entlud.