Wiedersehen (4)

Sexgeschichten-online- spannedes Wiedersehen

Fortsetzung Wiedersehen: Sie wehrt sich nicht mehr wirklich, aber sie windet sich.. drückt die Schenkel zusammen, damit das Kribbeln zwischen ihren Beinen nachlässt... Sämige Nässe sucht sich ihren Weg zwischen ihren Schamlippen und auch ihre Clit schreit schon wieder nach Berührung. "Nanana, wer wird denn da so rumzappeln...?" Er drückt seinen Oberkörper hoch und sieht sie grinsend an. "Vielleicht sollte ich dich jetzt schlafen lassen..." "Ich bin garnicht müde!" antwortet sie schnell und schüttelt den Kopf wie ein kleines Kind, dass nicht ins Bett geschickt werden will - nur, dass sie den Schalk in den Augen hat und schon wieder ihr Becken anhebt, um ihre Möse an ihm zu reiben. Er wendet sich wieder ihren Nippeln zu, würde sie gerne mit den Händen umfassen. Nachdem er merkt, dass er mit einr Hand nicht ihre beide Handgelenke umfassen kann, lässt er sie langsam los und sagt ganz ruhig "lass sie da oben liegen, sonst hör ich auf" Sie streckt die Arme noch weiter nach oben.. mag die Anspannung im Körper, die dadurch entsteht. Seine Hände umfassen ihre Brüste und drücken sie zusammen... kneten sie... sein Mund wechselt von einem Nippel zum anderen... leckt.. saugt... … [Read more...]

Wiedersehen (3)

Sexgeschichten-online -Sexgeschichte Wiedersehen

Fortsetzung von Wiedersehen: Nun will sie endlich seinen Schwanz... bittet ihn darum... er steht hoch aufgerichtet und geil von ihm ab und ist bereits mehr als feucht an der Spitze... Dann kniet er zwischen ihren Beinen und seine Schwanzspitze drückt sich gegen ihre glitschige und nur zu willige Möse... aber er überlegt es sich anders und sie bekommt ihn doch zum Blasen... Und obwohl sie sich wirklich Mühe gibt es hinauszuzögern... ihn nur langsam leckt... wird das Atmen schnell zu einem lauten Keuchen... Sie lässt seinen Schwanz tief in ihren Hals... sodass er ganz in ihrem Mund verschwindet... langsam lässt sie ihn wieder raus... leckt wieder über die Eichel und nimmt ihn dann wieder tief in sich auf... Er zuckt schon, aber sie leckt vorsichtig weiter... drückt dann ihre Lippen fest um seinen Schwanz und lässt ihn in ihren Mund stoßen... schnell und tief... die Zunge in ständiger Bewegung... zwei Stöße genügen und er kommt... bäumt sich auf und hält ihren Kopf fest... ihre Zunge kann er nicht festhalten... und sie leckt noch ein klein wenig seine Eichel bis er ihren Kopf hochdrückt... … [Read more...]

Wiedersehen (2)

Sexgeschichten-online -wiedersehen

Wiedersehen( ) Fortsetzung von Teil1 : Während sie dabei ist die Bettdecken zurück zu schlagen, steht er plötzlich hinter ihr.. Er schiebt ihr den Rock hoch bis er ihren ganzen Arsch nackt vor sich sehen kann... Sie stützt sich auf dem Bett ab - da er so dicht hinter ihr steht, kann sie sich nicht aufrichten (vermutlich passt ihm das ganz gut) - und genießt das Eindringen seiner Finger in ihre nasse Möse... versucht sich gegen seine Finger zu bewegen... Ein Spreizen der Beine wird verhindert, weil er seine Füße außen neben ihre gestellt hat... Immer wieder drängen die Finger zwischen ihre Schamlippen.. streichen über ihre angeschwollene Clit und dringen wieder in die Nässe ein... ficken sie... Die andere Hand schiebt ihr den BH hoch und zwirbelt ihre Nippel... zwickt und reibt sie... Zu gerne hätte sie seinen Schwanz in sich... aber er spielt weiter mit ihr... und sie genießt das, was er tut... stöhnt und windet sich vor ihm.. … [Read more...]

Wiedersehen (1)

Sexgeschichten wiedersehen

Um halb elf klingelt es endlich und sie öffnet ihm die Tür. Kaum dass die Wohnungstür hinter ihnen ihnen ins Schloss gefallen ist, liegen sie sich in den Armen und seine Hände schieben sich unter ihr Shirt. Schon beim Umfassen ihres Hinterns weiß er, dass da kein Slip unter dem Rock ist... Ihre Hand auf seinem Schwanz registriert dieses Erkennen sehr deutlich, denn er drückt sich fest gegen ihre Hand. Noch bevor er seine Jacke auszieht, geht er vor ihr in die Knie und schiebt ihr den Rock hoch... lässt seine Zunge über ihre Schamlippen gleiten.. nur den Hauch einer Berührung... sieht zu ihr hoch und grinst... sagt: "Ich hab mich voll unter Kontrolle", steht auf und zieht sich die Jacke aus. Er kann eigentlich nicht die Finger von Ihr lassen aber diesmal versucht er wirklich sie zappeln zu lassen. Er geht ins Bad und lässt sich Wasser in die Wanne ein, während sie ins Wohnzimmer geht, um ihm etwas zu trinken einzugießen. … [Read more...]

Parkerlebnise (2)

Erotikgeschichte Parkerlebnis

Parkerlebnise - Erotikgeschichten-Online „Schau dir diese Schlampe an“, sagte eine raue Männerstimme und eine Frau kreischte schrill; „Das kleine Miststück wollte uns nicht an ihrem Orgasmus teilhaben lassen, das soll sie mir büßen...“ „Nur nicht wach werden,“ dachte ich und hielt die Augen krampfhaft geschlossen. „Bind sie fest!“ befahl der Mann und die Frau begann mich mit einem Seil an die Rückwand der Bank zu fesseln. Gleichzeitig band der Mann mir meine Füße zusammen. Heftig zog er die Knoten stramm. Der Schmerz des recht harten Seils an meiner von der Sonne und Leidenschaft brennenden Haut, war gewaltig, doch ich schrie nicht, sondern empfand diesen Schmerz wie eine Wohltat. Je heftiger er kam, je mehr fühlte ich Geilheit in meinen Unterleib. zurückkommen. … [Read more...]

Hochzeit

Erotikgeschichten Hochzeit

Ich war auf dem Heimweg von einer genüsslichen Shoppingtour. Die Pura-Lopez-Pumps in einer meiner Tüten ließen meine Gedanken in Vorfreude auf das abendliche Treffen mit meinem Verehrer schwelgen. Solch rattenscharfen Heels kann er nicht widerstehen. Da kann selbst Carrie mit ihren Manolos nur abstinken! Heute wird es passieren. Lächelnd war ich in Versuchung, wie ein Kind zu hüpfen, als die ersten dicken Tropfen fielen. Da mein Auto gut einen Kilometer weg im Parkhaus stand, fing ich zu laufen an. Zu spät. Der Regen prasselte auf mein Gesicht, meine Haare und lief in meinen Kragen. Er würde mein Kashmirkostüm ruinieren, schoß es mir durch den Kopf. … [Read more...]

Parkerlebnise

Parkerlebnis

Noch nie hatte ich darüber nachgedacht, dass Schmerz auch Lust sein könnte. Nie, nein wirklich nie! Doch dann kam ein Tag, ein langer Tag im Oktober, die Sonne schien golden in den Blättern und sie brannte nochmals sanft über die Haut, so, als wolle sie vor dem großen Winter uns Menschen verwöhnen. Auf einer Parkbank mitten in der Stadt fand ich ein Plätzchen. Setzte mich, ließ den Kopf in den Nacken fallen und strecke die Beine lang aus. Das Sonnenlicht war hier greller als vorhin unter dem angewelkt gelben Blattwerk der Platanen, denn über meiner Bank war nur der leuchtend blaue Himmel, kein Baum, keine Straßenlaterne, kein Sonnensegel, rein gar nichts was Schatten hätte spenden können. Den suchte ich auch nicht wirklich. Ich war heiß auf das vielleicht letzte Sonnenbad in diesem Jahr... … [Read more...]

Mein Kätzchen (2)

Erotik Kätzchen- BDSM geschichten

Fortsetzung von "mein Kätzchen (1): Er zieht meinen Kopf am Halsband ganz nah an sein Gesicht. „Höre mir gut zu: Es geht nicht darum, dass Du von mir geschlagen werden möchtest. Dass Dich der Schmerz, die Fesselung und die Demütigung geil machen. Ich tue es weil ich es tun will. Und wann ich will. Du hast Dich mir geschenkt. Und mit meinem Besitz mache ich, wonach mir ist.“  … [Read more...]

Mein Kätzchen

Erotikgeschichte online- mein Kätzchen

eder Tag ohne „SMS-Piep-Piep“ ist ein verlorener Tag. Alltag, Arbeit, Ausgehen, Späße, wie auch immer. Aber alleine seine Kontaktaufnahme kann den Tag in ein Juwel verwandeln. Auf einmal war sie da. Die Nachricht. „Ich möchte, dass Du heute mein Kätzchen bist. Dein Outfit: Das Nylon-Ouvert-Catsuit. Trage darüber den Kettenbody. An der Stringkette wirst Du den „Katzenschwanz“ befestigen. Ich bitte um perfekte Plazierung. Die Schuhe wähle ich hier aus, also trage für den Weg was Dir richtig erscheint. Errege keine Aufmerksamkeit und sei um halb Neun da.“ Wie immer bleibt mir keine Zeit für Fragen oder Zweifel. Ich geniesse seine Führung. Seinen Willen. … [Read more...]